Vorstand

Dr. med. Hartmut Baltin
Präsident Europäischer Fachverband für Insulin-Potenzierte Therapie (IPT/IPTLD)

Dr. med. Hartmut BaltinDr. med. Hartmut Baltin studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Medizin. Er arbeitet als Facharzt für Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Komplementärmedizin (Symbiose zwischen Naturheilkunde und moderner Schulmedizin). Sein Interesse galt dabei von Anfang an darin, die belebte Natur im menschlichen Organismus in ihrem Grundwesen zu verstehen und dementsprechend zu handeln, wenn sie sich selbst nicht mehr regulieren kann.

Aus diesem Grundgedanken bzw. diesem immanenten Grundinteresse heraus begann sich Dr. Baltin schon als junger Arzt mit der sog. Erfahrungsmedizin und komplementär- bzw. alternativmedizinischen Ansätzen und Therapien zu interessieren, um seine schulmedizinischen Kenntnisse zu erweitern. Im Laufe der Jahre beschäftigte er sich dementsprechend mit vielen erfahrungsmedizinischen Diagnostik- und Therapieverfahren wie etwa der Irisdiagnose, der Elektroakupunktur nach Dr. Voll, verschiedensten Konstitutionstechniken europäischer Medizinkultur und dem Bio-Feedback. Zudem absolvierte er zusätzliche Ausbildungen in der Atlas-Therapie, der Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen und unternahm zahlreiche Studienreisen und Hospitanzen in den USA, in China, Israel, Spanien, England und Frankreich.

Darüber hinaus beschäftigt sich Dr. Baltin seit vielen Jahren intensiv mit der Borreliose und hat weitreichende Kenntnisse in der effektiven Diagnostik und Behandlung der Borreliose-Erkrankungen gesammelt. So ist mittlerweile ein eigenständiges und ganzheitliches Konzept entstanden, das im A. B. C. - dem Aschauer Borreliose Center - umgesetzt wird (siehe hierzu: www.abc-baltin.de).

Dr. Baltin ist Mitglied in zahlreichen ärztlichen Gesellschaften, u.a. war er langjähriger Vorstand der "Ärztlichen Gesellschaft für Ozontherapie", Gründungsmitglied der "Gesellschaft für Ozon- und Sauerstoffmedizin", Gründer der "Ärztlichen Arbeitsgemeinschaft für biologische Medizin München" , Gründungsmitglied der "SABA" (Society for Advancement in Brain Analysis) u.v.m.

Dr. Baltin, dessen Praxisklinik in Aschau im Chiemgau/Bayern beheimatet ist (siehe hierzu: www.dr-baltin.de), war 2003 einer der ersten europäischen Mediziner, der von Dr. Donato Perez Garcia III in der IPT ausgebildet wurde. Er verfügt dementsprechend über weitreichende Kenntnisse bzgl. der Insulin-potenzierten Therapie, zumal in den Bereichen neurologischer und chronischer Erkrankungen.

Das Credo von Dr. med. Hartmut Baltin ist es nach vielen Jahren der ärztlichen Tätigkeit, die Natur des Menschen im Gleichgewicht zu halten bzw. diese dahin zurückzuführen, wenn dies durch Erkrankung notwendig geworden ist - die IPT dient ihm dazu als ein zentrales Instrument.

A- A A+

Founded by Donato Garcia, M.D.

Donato Garcia, M.D.

Kontakt

Zellerhornstr. 3
D-83229 Aschau im Chiemgau
Tel.: +49-(0)8052-90 58-0
Fax: +49-(0)8052-90 58-17
E-Mail: info (ät) ipt-ld.org

  zum Kontaktformular

Juristischer Hinweis

Es ist zu betonen, dass die IPT allein aus der Erfahrungsheilkunde entspringt und dass alle diese Ausführungen keine wissenschaftlichen Äußerungen sind - auch wenn sie auf den wissenschaftlichen Untersuchungen (siehe "Studien zu IPT") beruhen. Die wissenschaftlichen Begründungen sind gefunden worden, um die Mechanismen zu erklären, welche auf langjähriger Erfahrung von Ärzten beruhen.

© 2015 - IPT - Alle Rechte vorbehalten.